24h | 48h | Woche | Alle

 123
 123
Fri 15 December, 2017
(19:01) - INFO SOZIAL News
Erzieher (m/w) gesucht! Stellenanzeigen für Fachpersonal in Kitas häufen sich in Zeitungen und Online-Stellenportalen.


(15:54) - bildungsklick
Die wenigsten von uns haben neben Beruf und Familie Zeit, einen Sprachkurs oder die Volkshochschule zu besuchen. Ebenso sind die meisten von uns jedoch immer mehr auf Englischkenntnisse angewiesen.


(14:06) - bildungsklick
Eine von der TU Dortmund veröffentlichte und der Stiftung Mercator geförderte Studie macht deutlich: Übergangsempfehlungen sowohl nach der Grundschule als auch am Ende der Sekundarstufe 1 stimmen oft mit dem Leistungspotenzial der Schüler nicht überein.


(12:30) - Aktuelle Meldungen
Zum Jahreswechsel treten mehrere gesetzliche Änderungen in Kraft. Der Mutterschutz wird ausgeweitet und einige Familienleistungen werden erhöht. Ab dem 6. Januar gilt der individuelle Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz. Damit können Beschäftigte bei ihrem Arbeitgeber erfragen, nach welchen Kriterien sie bezahlt werden.


(12:17) - bildungsklick
Dringenden Handlungsbedarf attestiert der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, der Politik und den Landesregierungen nach den erst jetzt bekannt gewordenen unerträglichen Zuständen an der Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken.


(11:25) - Jugendhilfeportal: Artikel
35 Stunden pro Woche für Schüler_innen – inklusive Hausaufgaben, Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Nachhilfe: Das fordert der Landesjugendring Berlin im Rahmen der Kampagne „EA‐TEAM: Mission gutes Ehrenamt“ von der Berliner Politik. Junge Menschen wollen sich ehrenamtlich engagieren – nur brauchen sie dafür mehr Zeit.


(11:19) - Klicksafe News-Feed
Die EU-Initiative klicksafe bringt gemeinsam mit jugendschutz.net das Thema "Rechtsextremismus im...


(11:08) - bildungsklick
Der Fachkräftebedarf im Kita-Bereich ist hoch und wird noch steigen. Meine Kita sprach mit Nina Weimann-Sandig darüber, was getan werden muss, um diesen Bedarf zu decken – und gleichzeitig Qualität sicherzustellen. Interview: Vincent Hochhausen


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Sonder-Primus Digital löst 2018 den Sonder-Primus Grenzenlos der Stiftung Bildung und Gesellschaft ab. Der neue Preis richtet sich an zivilgesellschaftliche Initiativen, die Kinder und Jugendliche auf das Leben im digitalen Zeitalter vorbereiten. Der Preis wird einmal pro Quartal verliehen und ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich erhalten die ausgezeichneten Initiativen jeweils 500 Euro für den Besuch einer Weiterbildung.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Birgit Hesse treibt den Ausbau des Netzes an Ganztagsschulen und vollen Halbtagsgrundschulen weiter voran. Außerdem soll jeder ganztägig arbeitenden Schule pro Schuljahr ein Grundbudget in Höhe von 2.500 Euro zur Verfügung stehen, um Kooperationspartner in den Schulbetrieb einbinden zu können.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Bevollmächtigte der Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Kai Klose, nahm am 13. Dezember an der Aufführung des Pilotprojekts „Open Minds – Channel for young Refugees (OMCR)“ im Theaterhaus in Frankfurt teil und hob die Bedeutung solcher Unterstützungsangebote für die hessische Integrationspolitik hervor.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Außerschulische Bildung zum Thema „Zivilgesellschaft und politische Bildung“ ist erschienen. Die Beiträge beleuchten den Begriff der Zivilgesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven, stellen Konzepte, Akteure und neue Formen zivilgesellschaftlichen Engagements vor und benennen aktuelle Herausforderungen durch „unzivile“ Bestrebungen und Aktivitäten.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Zur Verbesserung des Übergangs von Schulabgänger/-innen in Ausbildung und Beruf hat der Hamburger Senat in der Vergangenheit mehrere Reformen eingeleitet. Aktuelle Zahlen zeigen nun, dass diese die Übergangsquote insbesondere aus staatlichen Stadtteilschulen deutlich erhöht haben. Mittlerweile suchen auch sehr viele Schüler/-innen das Angebot der Jugendberufshilfe in Hamburg gezielt auf.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Rechtsanspruch auf einen Kita-Teilzeitplatz ab dem ersten Geburtstag, neue Regelungen für Zuzahlungen, mehr Anleitungsstunden während der berufsbegleitenden Ausbildung, Verbesserung des Leitungsschlüssels – diese und weitere Neuerungen sieht das Gesetz zur Änderung des Kita-FöG und der Kindertagesförderungsverordnung des Landes Berlin vor.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Zum ersten Mal wurde der Sächsische Preis für kulturelle Bildung – „Kultur.LEBT.Demokratie“ verliehen. Bewerben konnten sich Träger der kulturellen Bildung für beispielhafte Projekte oder das dauerhafte Engagement im Rahmen der Demokratieförderung.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Landtag befasste sich am 15. Dezember mit der Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz. Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese sprach sich in der Debatte ausdrücklich für eine Verankerung in der Verfassung aus. „Kinder haben Rechte. Und sie haben besondere Bedürfnisse in Bezug auf ihre Förderung, ihren Schutz, ihre Mitbestimmung und ihre Entwicklung“ betonte Drese.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Gleichzeitig mit dem im letzten Jahr gestarteten europäischen Austausch über die jugendpolitische Zusammenarbeit der Europäischen Union für die Zeit nach 2018 hat das Nachdenken dazu auch in Deutschland begonnen. Die Bund-Länder AG zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie hat den Auftakt der Diskussion mit ihrer Veranstaltung beim 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag gemacht. Über das Fachforum hinaus haben sich zentrale Akteure der Jugendhilfe in Deutschland zur Zukunft der EU-Jugendstrategie zu Wort gemeldet.


(10:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Wie können mehr Jugendliche mit Hilfe digitaler Tools in politische Entscheidungsprozesse eingebunden werden? Dafür engagierte sich in den letzten zwei Jahren das europäische Innovationsprojekt EUth und entwickelte die Toolbox OPIN. Bei einem Open Summit „Youth eParticipation in Europe“ in Berlin am 7. und 8. Dezember 2017 wurde über ePartizipation und OPIN in einem offenen Prozess diskutiert.


(10:02) - bildungsklick
Im Berufsbildungsjahr 2017 (Oktober 2016 bis September 2017) wurden in Nordrhein-Westfalen 116 697 Berufsausbildungsverträge in anerkannten Ausbildungsberufen des dualen Systems neu abgeschlossen.


(00:00) - IAB-Feeds: Allgemeine News

WestbalkankarteEnde 2015 wurde die Arbeitsmigration für Menschen aus dem Westbalkan wesentlich erleichtert: Diese können seither beim Vorliegen eines Arbeitsplatzangebotes – unabhängig von ihrer Qualifikation – als Arbeitsmigranten nach Deutschland kommen. Damit reagierte die Bundesregierung auf die zu Jahresbeginn 2015 stark gestiegene Asylmigration aus dieser Region. Die Regelung wird stark in Anspruch genommen: Von November 2015 bis September 2017 hat die Bundesagentur für Arbeit über 100.000 Zustimmungen zur Ausübung einer Beschäftigung erteilt. Zugleich ist die Zahl der Asylanträge von Staatsangehörigen aus diesen Ländern, die inzwischen alle zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt wurden, stark zurückgegangen.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag im Online-Magazin IAB-Forum.